Nach dem Unboxing ist vor der Fahrt. Doch vor dem Fahrspaß steht noch die Montage der Reifen, Bremsscheiben. Der Zahnkranz muss ebenfalls noch montiert werden, bevor es los geht.

Zahnkranz und Bremsscheiben umbauen geht wirklich flott und erfordert nur wenig handwerkliches Geschick. Dank Centerlock ist der Umbau der Bremsscheiben innerhalb weniger Minuten erledigt.

Doch jetzt kommt der Moment, der bei vielen Hobbyschraubern für Frust sorgt, die Montage der Tubeless Reifen. Aus eigener Erfahrung kann ich von etlichen Fehlversuchen berichten. Entweder ploppt der Reifen nicht in die Nut oder er ist nicht dicht und die Dichtmilch saut die gesamte Umgebung ein.  Anders die CADEX Reifen-Felgen Kombi. Ausgepackt habe ich die Reifen bereits einen Tag vor der Montage, damit sie sich wieder in ihre ursprüngliche, runde Form begeben können. Die erste Seite der Reifen konnte mit ein wenig Unterstützung des mitgelieferten Montagehebels leicht montiert werden. Die andere Seite lies sich sogar mit reiner Daumenkraft über die Felge drücken, sowas habe ich bisher bei tubeless Reifen noch nicht erlebt. Hier merkt man wie gut die Kombination CADEX Felge mit dem Reifen abgestimmt ist. Ventil raus, Dichtmilch rein, Schwalbe Tire booster aufgepumpt…plopp …plopp, fertig. sofort dicht, keine spritzende, klebrige Dichtmilch, die sich kreuz und quer im Keller verteilt.

Jetzt noch flott die Räder in den Rahmen gesteckt und auf gehts zur Probefahrt.

 

 

Komfortabel und schnell, so lässt sich der neue high-end Laufradsatz von CADEX beschreiben. Die Kombination 36er Felge mit 28er CADEX Race tubeless Reifen harmoniert perfekt und bietet eine Menge Fahrspaß auch auf schlechten Straßen.

Eins fällt bereits auf den ersten Metern der Probefahrt auf. Der Sound des Freilaufs ist definitiv nichts für jemanden der sich im Fahrerfeld verstecken möchte. Kraftvoll und lautstark verrichten die Sperrklinken im Freilauf ihre Arbeit.
Durch das geringe Gewicht beschleunigt der Laufradsatz perfekt und jeder Sprint macht noch mehr Spaß, auch hier ist es den Entwicklern gelungen den Sprint akustisch perfekt zu unterstützen, nicht so laut wie ein Scheibenrad aber gut hörbar kann man die Beschleunigung wahrnehmen.

Wer einen leichten, aerodynamischen und zugleich komfortablen Laufradsatz sucht, der hat ihn mit dem 36er CADEX gefunden.

Stephan Picker
Über den Autor Stephan Picker

Seit 1990 im Radsport aktiv. Bis 2000 quer durch die Kategorien: MTB, Bahn, Strassenradsport danach nur noch im Strassenradsport. Ab Frühjahr 2015 zusätzlich Indoor Cycling.

Lieblingsrennen: Cyclassics Hamburg
Bevorzugtes Profil: 60-80km flach/wellig gerne mit Sprintankunft.
Jahresleistung: 15-18.000Km