Wie wir alle wissen, sind Gruppenfahrten auf Zwift die beliebtesten Events in der virtuellen Radsport Community, erstrecht in unserer ZRG Community. Daher bieten wir als ZRG Cycling Club in der Saison nahezu jeden Tagen eine Fahrt an. Von gemütlichen Gruppenfahrt mit 1,5w / Kilo im Basic Ride am Freitag oder im Sonntag late Night Ride bis hin zur sportlichen Power Hour mit 3,5-4w/kg ist für jeden was dabei. Dies aber derzeit alles nur auf Zwift, welches wir schon lieben gelernt haben, uns auskennen und es gar fast täglich nutzen.

Zwift gehört wohl zu den bekanntesten Indoor-Cycling Programmen unter uns. Es lohnt sich aber mal über den Tellerrand hinaus zu schauen und zu testen, was neben Zwift noch so alles angeboten wird. Sie sind anders und verfolgen unterschiedliche Ansätze und damit auch teils unterschiedliche Zielgruppen. Hier fallen einem spontan verschiedene Anbieter ein: Sufferfest, TrainerRoad, RGT – Road Grand Tours, Bkool, Tacx.. und zu guter letzt ROUVY.

ROUVY wollen wir uns heute in diesem Blog widmen und so viel vorab, euch einladen mit uns gemeinsam zu testen! Dazu aber mehr im Verlauf.

ROUVY habe ich selbst zum ersten mal kennengelernt, als im Mai der Radklassiker Eschborn-Frankfurt am 01.05.2020 COVID-19 bedingt abgesagt werden musste. Mit dem ŠKODA Velotour E-Race wurden allen die Möglichkeit gegeben, den 1. Mai auch unter den aktuellen Voraussetzungen, so gut es geht von zu Hause aus erleben zu können. 

In dem vorangestelltem Abschnitt steckt schon der Hauptunterschied im Vergleich zu Zwift. Man radelt nicht in einer Phantasie Welt namens Watopia oder in künstlichen Welten, wenn auch sehr gut nachgestellt, Innsbruck, Richmond oder im zukünftigem NewYork, sondern in der realen Welt und ist damit absolut eine Zwift-Alternative.

Was sagt ROUVY selbst über sich?

…die Nummer 1 in realistischer Simulation – 100% realistisches Straßengefühl auf „Augerented Mixed Reality Strecken“

Was heißt das genau? Anders als bei Zwift fährt, sobald man das entsprechende Video der Strecke heruntergeladen hat, mit seinem Avatar auf den originalen Strecken bzw. Pässen. Wer schon immer mal in Kona fahren wollte, ohne ewig lange zu verreisen ist hier genau richtig.

So ist es laut ROUVY möglich auf der gesamten Welt zu radeln. Mit aktuellem Stand gibt es 70 ikonische Orte, über 1.500.000km Standard-Strecken, 65.000km mit Video (über 4.000 Videos) und 7000km geprüfte Premium Strecken.

Bei den mit Video vorhanden Strecken sind beliebte Orte, welche jedem Hobby-Radler sofort in Auge fallen.

Passo dello Stelvio, Mount Ventoux, das Kühtai oder von Innsbruck nach Sterling als Teilabschnitt des Ötztaler Radmarathons, Teile des schweizerischen Radmarathons „Alpenbrevet“, die IRONMAN Strecke in Kona, Frankfurt und viele viele mehr.

Damit ist ROUVY ideal, wenn es darum geht, sich auf diverse Events vorzubereiten, Strecken gezielt zu trainieren oder einfach nur um kurz einen Ausflug in die Berge oder in anderes Land zu machen.

Testet ROUVY gemeinsam mit uns und holt euch euer ZRG-Trikot!

Gerne möchten wir gemeinsam mit unserer ZRG Community ROUVY testen bzw. kennenlernen. Die Möglichkeit einer Gruppenfahrt inklusive Chat, wie wir Sie von Zwift kennen, gibt es leider noch nicht, ist bereits in der Entwicklung. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit ROUVY 4 Rennen organisiert, welche wir als Gruppenfahrt angehen werden. Bei diesen 4 Events werden wir im geliebten ZRG Trikot die Strecke abfahren und dieses auch nach dem Abschluss in unserm Menü dauerhaft vorfinden! Lasst euch diese Chance nicht entgehen!

Das 1. Event „ZRG – Get your Jersey Skyline Tour“ wird am Montag, dem 16.11.2020 um 18:00 Uhr stattfinden. Dieses sehen wir als Kennenlern-Tour an und fahren dies mit 1,5 – 1,7 w/kg. Wir befahren hier einen Teilabschnitt des Radklassikers Eschborn-Frankfurt, welcher dieses Jahr ja leider Corona bedingt abgesagt werden musste.  

Details zur Strecke: 40,36 km lang und 292 Höhenmeter, max. Steigung 6%

Link zur Gruppenfahrt: https://my.ROUVY.com/onlinerace/live/36083

Beim 2. Event „ZRG – Get your Jersey Down Under Tour“ reisen wir am Freitag, den 20.11.2020 um 18 Uhr, wie den Name schon sagt, nach Australien. Wer wollte da nicht schon mal unbedingt hin. Auch hier fahren wir in der Gruppe mit 1,5 – 1,7 w/kg um zusammen zu bleiben.

Details zur Strecke: 26,29 km lang und 211 Höhenmeter, max. Steigung 7%

Link zur Gruppenfahrt: https://my.ROUVY.com/onlinerace/live/36084

Das 3. Event „ZRG – Get your Jersey Italy Tour“ am Sonntag, den 22.11.2020 um 9 Uhr geht zum Passo di Valparola nach Italien und auf 2.168 Meter Höhe. Hier wird es zum ersten mal bergig, wenn wir einen Teil des Aufstiegs absolvieren. Hier darf jeder Fahren, so viel er will bzw. kann.

Details zur Strecke: 11,69 km lang und 672 Höhenmeter, max. Steigung 18%

Link zur Gruppenfahrt: https://my.ROUVY.com/onlinerace/live/36085

Bei unserem 4. Event „ZRG – GERMAN Racing – storming Andorra“ am Mittwoch, den 25.11.2020 um 18:00 Uhr werfen wir einen kleinen Blick in die Vergangenheit, genauer in das Jahr 1997. Am 15. Juli 1997 legte Jan Ullrich mit seinem Solosieg hinauf nach Andorra-Aracalis den Grundstein für seinen einzigen Tour de France Erfolg 

Details zur Strecke: 10 km lang und 881 Höhenmeter, max. Steigung 19%

Link zur Gruppenfahrt: https://my.ROUVY.com/onlinerace/live/36086

How To?

Wir werden auf Facebook noch einzelne Tipps zu ROUVY veröffentlichen. Unter dem folgenden Link können sich alle für eine kostenlose 14tägige Testphase registrieren, losgelöst davon ob ein vorangegangener Test bereits abgelaufen ist.

Hier geht es zur Registrierung:

https://woobox.com/imjp7u

Das Programm selbst ist für alle gängigen Plattformen verfügbar und kann unter dem folgenden Link heruntergeladen werden;

https://ROUVY.com/de/download

Darüber hinaus gibt es auch für alle Teilnehmer, welche sich unter dem oben genanntem Link registriert haben, etwas zu gewinnen. 

Nach jedem der 4 Events verlosen wir folgende Preise an 5 Gewinner, losgelöst von der Platzierung in der Gruppenfahrt!

  • 1. Preis: 1x Paar ROUVY Socken & 1x ROUVY Trinkflasche & 1x 1-monatige kostenlose ROUVY Mitgliedschaft
  • 2. Preis: 1x Paar ROUVY Socken & 1x ROUVY Trinkflasche
  • 3. Preis: 1x 1-monatige kostenlose ROUVY Mitgliedschaft
  • 4.-5. Preis 1x Paar ROUVY Socken

Am Ende werden wir also 20 Gewinner haben.

Wir freuen uns schon auf den gemeinsamen Test und sind gespannt auf Eure Eindrücke und Meinungen!

Tobias Schlögel
Über den Autor Tobias Schlögel