Der Herbst ist da und viele Sportler, die sich im Sommer ausschließlich draußen betätigt haben, genießen in den kalten Monaten die vielen Vorteile, die das Rollentraining mit sich bringt. Natürlich gibt es auch immer wieder Neueinsteiger, die sich jetzt erstmalig mit der Software Zwift beschäftigen. In diesem Beitrag möchte ich den Neulingen ein paar Tipps und Links an die Hand geben, um den Einstig zu erleichtern.

Die Rolle ist gekauft und aufgebaut, das Rad läuft rund darin und auch die Anmeldung auf Zwift hat funktioniert. Die erste Ausfahrt ist gemacht und man fragt sich, was die ganzen Zahlen bedeuten und wo man die Antworten finden soll auf die Fragen, die sich jetzt stellen? Welche Möglichkeiten bieten sich jetzt?

Eine gute Anlaufstelle, um Antworten auf häufig gestellte Fragen zu bekommen, ist die FAQ-Seite der ZRG. Zu finden unter https://www.zrg-cyclingclub.de/faq/.

Sollte die Anmeldung auf Zwift nicht möglich sein, schaut der erfahrene Nutzer zuerst nach dem Zwift Status, den man hier findet: https://status.zwift.com/. Steht dort alles auf Grün, handelt es sich wahrscheinlich um ein lokales Problem.

Nach den ersten freien Fahrten möchten viele neue Nutzer auch eine gemeinsame Ausfahrt in einer Gruppe machen oder sich in einem Rennen messen, bzw. erste Rennerfahrungen sammeln. Wie man sich für eine Gruppenfahrt anmeldet wird hier ausführlich erklärt: https://youtu.be/uAUtIogHy8w

Eine gute Übersicht zu anstehenden Events findet man unter https://zwiftpower.com/ . Zu beachten gilt entweder die richtige Zeitzone einzustellen, damit die Startzeiten entsprechend umgerechnet werden können, oder gleich einen kostenlosen Account einzurichten und mit Zwift zu verbinden. Ein ausführliches Video zur Anmeldung bei Zwiftpower findet man beim Edelhelfer der ZRG unter: https://youtu.be/ZHH8z-ugCQI. Eine weitere Übersicht zu Events findet man auch hier: https://zwifthacks.com/app/events/. Diese Webseite rechnet die Startzeiten automatisch in die Zeitzone des PCs um und bietet gegenüber Zwiftpower zusätzliche Filteroptionen.

Eine Übersicht zu den ZRG Events findet man hier: https://www.zrg-cyclingclub.de/rides/. Fragen zu den Zwift Kategorien und dem FTP werden hier erläutert: https://youtu.be/n8mlZiynmRE.

Wer sich intensiver mit den einzelnen Routen auf Zwift beschäftigen möchte, findet hier eine schöne grafische Übersicht, ebenfalls mit praktischen Filterfunktionen: https://zwifthub.com/

Manchmal kommt es zu Verbindungsabbrüchen zwischen dem Rollentrainer und der verwendeten Hardware. Da diese Fehler nicht ständig auftreten und manchmal nicht so einfach zu reproduzieren sind, gestaltet sich die Fehlersuche schwierig. Hier hat sich das Tool Zwiftalizer bewährt, das hier zu finden ist: https://zwiftalizer.com/. Die Bedienung ist nicht selbsterklärend, daher gibt es auch hier ein Video beim Edelhelfer zur Unterstützung: https://youtu.be/BVny2vhj7CM

Eine praktische Übersicht mit Filteroptionen zu den Zwift Trainings(plänen) findet man hier: https://whatsonzwift.com/workouts/.

In diesem Video stellt der Edelhelfer seine Tools für Zwift vor: https://youtu.be/zho-WqviNYg

Auch mit den genannten Links bleiben manchmal noch Fragen unbeantwortet. Hier hilft die große ZRG Community weiter, die sich im Laufe der Zeit ein beträchtliches Wissen angeeignet hat und fast jedes Problem tritt nicht zum ersten Mal auf. Sollte ein Problem nach eigener Recherche (SUCHFUNKTION!) weiterhin bestehen, kann ein Post in der Facebookgruppe der ZRG weiterhelfen: https://www.facebook.com/groups/Zwiftridersgermany/. Bei technischen Problemen ist es dabei hilfreich, Angaben über die verwendete Hard- und Software zu machen und möglichst präzise zu beschreiben, wann das Problem wie auftritt.

Mit den oben genannten Links im Favoriten-Ordner kann eigentlich nichts schief gehen. Viel Spaß in der neuen virtuellen Welt. Wir sehen uns sicherlich auf Watopia.

 

 

 

 

 

Roman Kuhn
Über den Autor Roman Kuhn

Roman Kuhn ist der Edelhelfer der ZRG und betreibt den gleichnamigen YouTube Kanal, wo er mit seinen Videos Hilfe im Umgang mit Traingssoftware anbietet. Nebenbei verfasst er beim ZRG CC Artikel und informiert über Neuigkeiten im Bereich Online Radsport. Zusammen mit anderen Leadern leitet er den Basics Ride immer Mittwochs 18 Uhr.

https://www.youtube.com/c/EdelhelferZRG