Logbuch der ZRG-C1, Zwift-Zeit 05.09.2022

 

Es ist endlich wieder soweit!

Hallo und willkommen zurück!   Am 13.09. startet für die ZRG die Season 1 der ZRL2022/23!

Und die Macher der Serie machen es uns schon zu Beginn nicht einfach. Das erste Rennen führt uns bereits auf die berüchtigte Climber´s Gambit in Watopia mit dem extrem harten Finale am Epic KOM Reverse!

Ich werde mich wieder bemühen euch die Geschehnisse in unserem Team wie in der letzten Season mit diesem Blog etwas näher zu bringen. Ich hoffe das etwas der Begeisterung und Motivation die das Renngeschehen mit sich bringt auch auf euch überspringt!

 

Die Mannschaft steht

Die diesjährige Saison startet früh und macht dadurch die Zusammenstellung der Teams in allen Leistungsklassen nicht einfach. Viele Sportler treibt es bei den angenehmen Temperaturen und dem schönen Wetter verständlicherweise noch nach draußen.

Dazu kommt in diesem Jahr auch noch die Beeinträchtigung durch Corona-Infektionen, die dass Training einiger Fahrer (darunter auch mir) über den Sommer fast unmöglich machten und zu deutlichen Leistungseinbrüchen geführt hat.

Trotzdem konnten wir für unser C-Team wieder eine starke Mannschaft zusammenstellen die trotz aller Rückschläge sicher für einige Erfolgserlebnisse gut ist!

Für unser Team fahren: Andreas Prem, Christian Winter, Henry Simon, Holger Pfannkuch, Manfred Maubach, Marc Gerstenberg, Markus Klassen, Martin Mainusch (Leader), Reiner Eberharter, Robert Drecoll, Thiemo Gyo und Udo Härtling.

 

Erste gemeinsame Ausfahrt

Am 30.08.22 haben wir die erste gemeinsame Ausfahrt auf den Wandering Flats in Makuri Islands genossen. Dies bot die erste Möglichkeit sich nach einiger Zeit mit den anderen Teilnehmern zu Unterhalten, den neuen Fahrern die ersten Fragen zu beantworten und die Vorfreude auf die anstehenden Rennen zu vergrößern.

Dabei waren: Andreas, Henry, Nico, Manfred, Reinhard, Thiemo und meine Wenigkeit.

Alle hatten Ihren Spaß und die Stunde verflog im nu. Für den nächsten Dienstag findet die nächste Ausfahrt unseres Teams statt, diesmal auf der Strecke des ersten Rennens. Dies sollte uns die Planung der Strategie für das erste Rennen vereinfachen.

 

Das war es erstmal. Die weiteren Entwicklungen gibt es dann im nächsten Logbucheintrag.
Ride on, Captain ende.

 

Hast du Lust bekommen Teil der ZRG-R Community zu sein und mit vielen tollen Menschen zusammen Rennen zu bestreiten? Dann schreibe einfach eine Mail an ZRG-R@ZRG-CyclingClub.de mit einem Link zu Deinem Zwiftpower-Profil. Weitere Infos findest du auf https://www.zrg-cyclingclub.de/teammitglied-werden/

Martin Mainusch
Über den Autor Martin Mainusch

Fährt seit 20 Jahren hobbymäßig Rennrad und macht das Mittelrheintal unsicher. Seit Juni 2021 auf Zwift unterwegs, seit Beginn 2022 aktiv in der ZRG-R, Teamleader ZRG-R C1